+49 (0)521-329 49 25 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Organisationsentwicklung
Die Fähigkeit zur Entwicklung und Veränderung ist der entscheidende Erfolgsfaktor für Unternehmen und Organisationen.

Ausgehend von Ihren Entwicklungszielen unterstütze ich Sie dabei, Strukturen und Prozesse zu optimieren und Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten.

Der Wettbewerb stellt Unternehmen und Organisationen vor ständig neue Herausforderungen. Die Fähigkeit, sich dem permanenten Wandel anzupassen und auf Veränderungen zu reagieren, wird tagtäglich benötigt und sollte gezielt gefördert werden.

Wie Changemanagement gelingt: Wandel kommt von innen

Den Wandel „von innen heraus“ gestalten, anstatt blutleere, von oben verordnete Konzepte: Das ist der Kerngedanke, mit dem ich Ihren Veränderungsprozess beratend begleite. Denn schließlich nutzen die schönsten Konzepte nichts, wenn ihre Ideen nicht von allen am Prozess Beteiligten getragen werden. Daher gilt es, klare Strategien und konkrete Umsetzungsschritte, die von allen Beteiligten zu leisten sind, zu entwickeln. Damit dies gelingt und damit alle an einem Strang ziehen, sind gut funktionierende Kommunikationsstrukturen erforderlich, die den immer komplexer werdenden Anforderungen in Unternehmen gerecht werden. Und genau hier setzt meine Beratungstätigkeit an:

  • Bestehende Strategien reflektieren – und im Hinblick auf konkrete Zielvorstellungen hin ausrichten.
  • Organisatorische, technische und zwischenmenschliche Strukturen analysieren, förderliche sowie hinderliche Zusammenhänge aufdecken und bewusst machen.
    Als Prozessmanager für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung (IHK) unterstütze ich Sie bei der effektiven und kostengünstigen Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung, zu der jeder Unternehmen verpflichtet ist.
  • Ausrichtung auf gemeinsame Ziele: Prozesse können nur optimal gestaltet werden, wenn alle Beteiligten in dieselbe Richtung arbeiten und eine gemeinsamen Intention verfolgen. Gemeinsam decken wir bestehende Widerstände auf und überlegen, wie sich diese überwinden beziehungsweise zur Prozessoptimierung nutzen lassen.
  • Strategien und Maßnahmen entwickeln: Diese können von der Teamentwicklung bis hin zu strukturellen Veränderungen oder einer Neuausrichtung der Organisation (z.B. durch eine Visions- und Leitbildentwicklung) bzw. einzelner Einheiten reichen.

Wie Sie Veränderungsprozesse gestalten: Eigenkompetenzen entwickeln

Ich schlage keine Musterlösungen vor, sondern unterstütze Sie dabei, die Eigenkompetenzen in allen Bereichen des Unternehmens zu stärken. Alle von mir angebotenen Dienstleistungen der Organisationsentwicklung zielen dementsprechend darauf ab, Selbstorganisationsprozesse zu ermöglichen und zu unterstützen. Diese Vorgehensweise ist kompatibel zu qualitätsorientierten Managementkonzepten (TQM, KVP, Business Reengineering, Lean Management etc.).

Warum es wichtig ist, das Personal mit einzubeziehen

Stets wandelnde Marktanforderungen betreffen nicht nur die Unternehmensführung, sondern auch die Mitarbeitenden. Dabei geht es nicht nur darum, das Personal fachlich auf neuestem Stand zu halten. Es geht zudem darum, dass sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeitende die Unternehmensstrategien und etwaige Neupositionierungen des Unternehmens mittragen. Daher sollten die Mitarbeitenden umfassend in die Gestaltung der Veränderungsprozesse integriert werden.

Wie Sie die Balance zwischen Bewahrung und Veränderung finden

Organisationsentwicklung bezweckt sowohl die Verbesserung der internen Strukturen als auch der Beziehungsfähigkeit nach außen zu Kunden, Lieferanten und Kooperationspartnern. Wer neben den Zielen auch das bisher Erreichte und die bestehenden Ressourcen im Auge behält, findet eine gute Balance zwischen Bewahrung und Erneuerung. Eine Optimierung der Arbeitsabläufe und Kommunikationsstrukturen lässt sich zumeist kurzfristig mit relativ einfachen Mitteln erreichen.

Flexibilität und Innovationsfähigkeit entwickeln sich langfristig positiv, wenn die eingesetzten Maßnahmen das Vertrauen und die Identifikation der Mitarbeitenden mit dem Unternehmen und dem gesetzten Ziel fördern.

Gern mache ich Ihnen ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot. Bitte vereinbaren Sie dazu mit mir einen unverbindlichen Beratungstermin.

 

Kontakt-Details

Jürgen Heimes
Wertherstraße 84
33615 Bielefeld
+49 (0)521-329 49 25
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Formular ein-/ausblenden